Willkommen bei KNF Starter

KNF Starter ist die Innovationseinheit der KNF Gruppe und auf der Suche nach neuen, disruptiven Technologien und Geschäftsmodellen, die die Bereiche MedTech, Engineered Evolution, Exponential Industries und Künstliche Intelligenz in Zukunft bestimmen werden.

 

Als Qualitäts- und Weltmarktführer für Membranpumpentechnologie ist KNF seit jeher innovativ und hat in den über 75 Jahren Firmengeschichte neue Technologien erforscht, erprobt und auf den Markt gebracht. Damit dies auch in Zukunft der Fall ist, wurde mit KNF Starter eine eigene Einheit in der Schweiz gegründet, die mit Neugier über den eigenen Tellerrand schaut, Dinge anders denkt und neue Wege einschlägt.

 

Martin Becker

Martin Becker

CEO KNF Gruppe & KNF Starter

„KNF hat schon immer den technologischen Fortschritt aktiv vorangetrieben. Mit KNF Starter stoßen wir bewusst in eine neue, disruptive und unbekannte Richtung vor. Dabei kombinieren wir die Freiheiten eines Startups mit den Ressourcen und dem Know-how einer global etablierten Firmengruppe.“

Kooperationen für die Zukunft

In Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungsinstituten und Industriepartnern sowie anderen Technologiepartnern treibt KNF Starter den technischen Fortschritt konsequent voran. Dabei ist die Geschäftseinheit stets auf der Suche nach kreativen und innovativen Vordenkern, die Lust haben, die Technologien und Geschäftsmodelle von Morgen aktiv mitzugestalten und die Grenzen des Machbaren immer wieder aufs Neue zu verschieben.

 

Ebenso ist KNF Starter immer an Partnern aus Wissenschaft und Industrie interessiert. Diese sollten den Anspruch haben, Bestehendes nicht nur inkrementell zu verbessern, sondern ambitionierte Ziele und Zukunftsvisionen in die Realität umzusetzen. Das können etwa Firmen, Startups, Universitäten oder Forschungseinrichtungen sein.

MedTech

MedTech

Die Medizintechnik zählt zu den wichtigsten Technologiefeldern unserer Zeit. Eine Fernversorgung ohne physische Begegnung etwa ermöglicht breiten Zugang zu medizinischen Leistungen. Sensorsysteme erlauben eine selbstständige Kontrolle, Diagnose und Behandlung. Personalisierte Therapieansätze führen zu präziseren und damit wirksameren Behandlungen. Diese Potenziale treiben uns an, die Medizintechnologie auf eine neue Entwicklungsstufe zu führen.

Engineered Evolution

Engineered Evolution

Mit anhaltendem technologischem Fortschritt beginnen wir, die Evolution des menschlichen Körpers voranzutreiben und seine Fähigkeiten und Sinne technologiebasiert zu erweitern. KNF Starter erkundet Human Enhancement Technologien für verbesserte physische und kognitive Leistungen sowie Bioengineering, indem wir Prinzipien der Ingenieur- und Naturwissenschaften auf biologische Systeme übertragen.

Exponential Industries

Exponential Industries

Viele Fertigungsprozesse erfahren einen exponentiellen Wandel und werden zu Innovationstreibern. KNF Starter lotet Systeme aus, die ihre Umwelt etwa vierdimensional erfassen und ihren Platz im Raum definieren. Wir erforschen zudem Produktionsprozesse im 3D/4D-Druck, die sich stetig in neuen Kontexten etablieren und erkunden intelligente, multifunktionale Materialien, die sich flexibel an ihre Umgebung anpassen.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz

In der Datenverarbeitung macht die Künstliche Intelligenz rasante Fortschritte und die Systeme unterstützen uns schon jetzt bei Entscheidungen. Ihre Funktionen umfassen maschinelles Wahrnehmen und Lernen, Schlussfolgern und Planen oder Vorhersagen. Bei KNF Starter erforschen und entwickeln wir neue KI-Anwendungen, die sich zur Lösung von Zukunftsaufgaben einsetzen lassen.

Teil von KNF Starter werden und die Zukunft mitgestalten!

Bei KNF Starter können Sie Neuland mit vielen Freiheitsgraden erkunden, gestalten und auf Relevanz im Markt hinterfragen. Dabei geht es nicht um die Optimierung von Bestehendem, sondern um die Innovation grundlegend neuer Lösungen, Denkansätze und Geschäftsmodelle. Als Teil eines wachsenden und internationalen Teams unter der direkten Führung des CEOs, profitieren Sie von den Vorzügen einer Startup-Arbeitskultur und den Ressourcen eines global etablierten Konzerns. Die Möglichkeit, sich auf das konzentrieren zu können, was einen wirklich antreibt, steht im Vordergrund.

STELLENANGEBOTE

So innovativ ist KNF schon heute:

Für Bewerber

Sie haben allgemeine Fragen zu KNF Starter oder interessieren sich für unsere offenen Stellenangebote? Dann freuen wir uns, mit Ihnen in persönlichen Kontakt zu treten!

E-Mail-Adresse: career.starter@knf.com
Telefon: +41 41 925 2303

 

Für Kooperationspartner

Sie repräsentieren eine wissenschaftliche Einrichtung oder ein Unternehmen und möchten mehr über Kooperationsmöglichkeiten erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne!

E-Mail-Adresse: partner.starter@knf.com
Telefon: +41 41 925 2303
 

Mit KNF chatten