Membran-Flüssigkeitspumpe

FEM 1.02

Metrisch
Imperial
Metrisch
Imperial
Membran-Flüssigkeitspumpe

FEM 1.02

  • Förderleistung (max.): 0.02 l/min
  • Betriebsdruck (max.): 6 bar (rel.)
  • Saughöhe (max.): 4 mH₂O

Membran-Flüssigkeitspumpen von KNF fördern und dosieren sowohl neutrale als auch aggressive Flüssigkeiten, ohne das Medium zu verunreinigen. Sie sind wartungsfrei, selbstansaugend, trockenlaufsicher und mit vielen verschiedenen Motorvarianten und Steuerungsoptionen erhältlich.

Kontaktieren Sie uns
Vorteile
  • Außergewöhnliche Zuverlässigkeit
  • Ruhiger und schwingungsarmer Lauf
  • Kontaminationsfreie Förderung
  • Hochbeständig gegenüber aggressiven Medien
  • Selbstansaugend
  • Mit integriertem Überdruckventil erhältlich
  • Trockenlaufsicher
  • Abgabe von Einzelhüben
  • Einstellbares Hubvolumen
  • Regelbare Leistung
Eigenschaften
  • Integriertes Überdruckventil
Förderleistung (max.)0.02 l/min
Betriebsdruck (max.)6 bar (rel.)
Saughöhe (max.)4 mH₂O
Ventil MaterialEPDM, FFKM
Membran MaterialPTFE
Pumpenkopf MaterialPP, PVDF
Verfügbare MotortypenDC
  • Medizintechnik
  • Instrumentelle Analytik
  • Laborgeräte
  • Brennstoffzellen
FEM 1.02
Datenblatt FEM 1.02

PDF (835 KB)

Betriebsanleitung FEM 1.02

PDF (624 KB)

3D CAD Modell FEM 1.02

ZIP (38 MB)

Förderleistung (max.)0.02 l/min
Betriebsdruck (max.)6 bar (rel.)
Saughöhe (max.)4 mbar (abs.)
Ventil MaterialsEPDM, FFKM
Membran MaterialsPTFE
Pumpenkopf MaterialsPP, PVDF
DC
Vorteile
  • Außergewöhnliche Zuverlässigkeit
  • Ruhiger und schwingungsarmer Lauf
  • Kontaminationsfreie Förderung
  • Hochbeständig gegenüber aggressiven Medien
  • Selbstansaugend
  • Mit integriertem Überdruckventil erhältlich
  • Trockenlaufsicher
  • Abgabe von Einzelhüben
  • Einstellbares Hubvolumen
  • Regelbare Leistung
Eigenschaften
  • Integriertes Überdruckventil
  • Medizintechnik
  • Instrumentelle Analytik
  • Laborgeräte
  • Brennstoffzellen
Datenblatt FEM 1.02

PDF (835 KB)

Betriebsanleitung FEM 1.02

PDF (624 KB)

3D CAD Modell FEM 1.02

ZIP (38 MB)