Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Ohne Dich läuft nix! Das Instandhalten und Rüsten unserer Fertigungsmaschinen gehört zu Deinen Aufgaben. Da musst Du schon mal die "Motorhaube" aufmachen und Teile aus- und wieder einbauen. In unserer Montage dreht sich dann alles um das Zusammenbauen und die Qualitätssicherung unserer leistungsstarken Pumpen.

Du erlernst manuelle Fertigungstechniken und den Umgang mit modernen Fertigungsmaschien. In unsere Ausbildungswerkstatt feilst Du an Deinem Geschick und arbeitest an Deinem eigenen Qualifizierungsprojekt.

Voraussetzungen

Start & Dauer

Berufsschule

Georg-Kerschensteiner-Schule, Müllheim
Schulabschluss:
– HS-Abschluss
– Mittlere Reife
– BFS Metalltechnik
Fähigkeiten:
– Du möchtest mit Metall arbeiten und mit Maschinen umgehen.
– Du bist handwerklich begabt und kannst anpacken.
– Kopfrechnen geht auch ohne Handy.
– Du bist motiviert und möchtest noch viel lernen.
– Du arbeitest gerne mit anderen zusammen.
Ausbildungsbeginn:
1. September
Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Ausbildung bei KNF

Informiere Dich über aktuelle Ausbildunsgangebote bei KNF. #KammaNixFalschmache

Ausbildungsplätze

Bewerbungsablauf

1

2

3

Deine Bewerbung
Schreib uns, warum Du bei KNF loslegen möchtest! Damit wir uns ein erstes Bild von Dir machen können, sollte Deine Bewerbungsmappe diese Dokumente enthalten:
– Bewerbungsanschreiben
– Tabellarischer Lebenslauf
– Kopien der mind. zwei letzten Schulzeugnisse
– Nachweise über Praktika, Sprachkurse oder Sonstiges

Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2020 für das Ausbildungsjahr 2021.

Bitte lass uns Deine Bewerbung hier digital zukommen.
Zweistufiges Auswahlverfahren
Vorstellungsgespräch: Überzeugt uns Deine Bewerbunsgmappe, wollen wir Dich persönlich kennen lernen und laden Dich zu einem Vorstellungsgespräch nach Munzingen ein. Das Vorstellungsgespräch ist auch für Dich eine gute Gelegenheit KNF kennen zu lernen. Mache Dir im Voraus Gedanken und informiere Dich auf unserer Webseite. Neugierige Fragen sind bei uns immer willkommen!

Follow-up und Schnuppertag: Während des Schnuppertags erlebst Du einen typischen Ausbildungstag, lernst die Menschen bei KNF kennen und gewinnst einen ersten Einblick. Im Follow-up erfährst Du weitere Details zur Ausbildung und zu KNF als Arbeitgeber.
Entscheidung, KNF & los!
Nach der vereinbarten Zeit erhälst Du eine telefonische oder schriftliche Zu- oder Absage. Bei einer Zusage steht einem erfolgreichen Start in eine Ausbildung KNF nichts mehr im Wege!

Passt nicht? Probier's doch mal mit:

Hast Du Fragen?

Anamari Duganić -

Human Resources

KNF Neuberger GmbH