Geselliges Beisammensein: Die Betriebsfeste von KNF werden von den Mitarbeitenden gern besucht.
Menschen

Abseits der Arbeit

Von sozialem Engagement, gelebten Werten und langjährigen Mitarbeitenden

Wer über viele Jahre hinweg gemeinsam „schafft“, Erfolge feiert und Herausforderungen meistert, für den wird der Arbeitsplatz irgendwann zu einer Art Zuhause. Und die Kollegen zu Kameraden. Ein Merkmal der Marke KNF ist heute nicht nur die Innovationskraft: Teamgeist und aktives Engagement auch abseits der Arbeit sind gelebte Werte in der gesamten Firmengruppe. 

Die Ursprünge finden sich bereits in den wilden Siebzigerjahren. Damals feiert KNF die ersten großen Erfolge mit seinen Membranpumpen – heute würde man das Unternehmen als „Start Up“ bezeichnen. Die Arbeitstage sind oft lang, auch am Wochenende läuft die Produktion weiter. Alles ist neu, die Firma unbekannt und die Mitarbeitenden kämpfen dafür, dass sich das Unternehmen etabliert, und wachsen dadurch zu einem Team zusammen. „Loyalität war und ist bei uns ein wahnsinnig wichtiger Begriff. Wir haben immer gekämpft, ob es an Samstagen war oder spät abends. So haben wir etwas mitgestaltet“, erzählt Frank Deichmüller, der über 35 Jahre lang bis zur Rente die Produktion am deutschen Standort Freiburg-Munzingen leitet. 

Inhaber Erich Becker prägt KNF dabei nicht nur durch seine Ideen, sondern auch durch seinen Führungsstil. In den 1970er und 1980er Jahren verteilt er vor dem 1. Mai – dem Tag der Arbeit und einem Feiertag in Deutschland – persönlich kleine Geldgeschenke an jeden einzelnen Mitarbeitenden. An Weihnachten gibt es gesellige Zigarren-und-Bier-Runden. Langjährige Mitarbeitende erinnern sich an schöne Sommerfeste, lustige Weihnachtsfeiern und haben Fotos von gemeinsamen Ausflügen im Familienalbum. So schafft Erich Becker ein Klima des Vertrauens und der Wertschätzung. Es entstehen Freundschaften, Freizeitgruppen und viele Mitarbeitende bleiben der KNF Familie bis zur Rente und darüber hinaus, beispielsweise im Munzinger Seniorenkreis, treu. 

Der Skiausflug, auf den sich die Teilnehmer schon im Sommer freuen, ist eines der Highlights des Jahres.
Der Skiausflug, auf den sich die Teilnehmer schon im Sommer freuen, ist eines der Highlights des Jahres.

Werte wie Respekt, Loyalität und Engagement sind heute schriftlich im KNF Leitbild verankert und werden in den KNF Standorten auf der ganzen Welt auf vielfältige Weise mit Leben erfüllt. In den USA organisiert ein eigenes Sozial-Komitee regelmäßig Aktionen zu Gunsten von Bedürftigen, wie etwa Lebensmittelsammlungen. Diese Form der Teilnahme an der Gesellschaft wird an mehreren KNF Standorten gelebt. Teilweise sind Programme ins Leben gerufen worden, die die ehrenamtliche Arbeit der Mitarbeitenden unterstützen. In Freiburg-Munzingen, dem Standort von KNF Deutschland, ist die schöne Tradition von gemeinsamen Skifahrten und Motorradausflügen entstanden. Die Teilnahme von Mitarbeitenden aus dem Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz am Freiburg Marathon ist seit Jahren ein fester Termin im Kalender.

Diese menschliche Seite ist Teil der „Marke KNF“ – und ein wichtiger Erfolgsfaktor, da ist CEO Martin Becker überzeugt. „Abends miteinander ein Bier trinken, am Wochenende zusammen einen Ausflug machen, und die Probleme lösen sich viel einfacher.“ Denn heute wie in den wilden Siebzigern gilt: Hinter jeder Innovation steht ein starkes Team.

Ähnliche Artikel

KNF Blog Knowledge Flows

Membranpumpentechnologie: Erfahren Sie Spannendes über neueste Trends und Geschichten rund um die Entwicklung am Markt.

Knowledge Flows
Abonnieren Sie unseren Blog
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.