Valide Ergebnisse dank KNF Lösungen wie Membran-Flüssigkeitspumpen

Eine erfolgreiche Therapie kann nur auf Basis zuverlässiger Testergebnisse und Diagnosen eingeleitet werden. Unsere Lösungen bieten eine Vielzahl von Funktionen in einem breiten Spektrum von Instrumenten, die Körperflüssigkeiten und Gewebe untersuchen, um Krankheiten und Gesundheitszustände zu bestimmen. Dies gilt für Geräte für invasive und nicht-invasive Untersuchungen sowie für Vorgänge in der Labormedizin. Das Spektrum von Testmethoden im Bereich der medizinischen Diagnostik ist groß.

 

Kunden setzen auf KNF Membranpumpen für die klinische Diagnostik. Wir passen die Funktionen unserer medizinischen Flüssigkeits- und Gasförderpumpen maßgeschneidert an ihre spezifischen Anforderungen an.

Zuverlässig im Einsatz: KNF Pumpen in der klinischen Diagnostik

Absaugung flüssiger Probenabfälle

Geräte für die medizinische Diagnostik handhaben Flüssigkeiten für zahlreiche Prozessschritte, wie etwa für das Reinigen von Sonden, das Leeren und Reinigen von Probegefäßen oder Küvetten, zur Einfärbung von Objektträgern, sowie das Reinigen von Reagenzien und allgemeine Spül- und Entleerungsvorgänge. All diese Prozesse erzeugen chemische Flüssigkeitsgemische, die fachgerecht entsorgt werden müssen. Dafür gibt es zwei Methoden: die sofortige Beseitigung oder die Zwischenlagerung in Sammelbehältern zur späteren Entsorgung. Membranpumpen von KNF unterstützen beide Methoden durch   direktes oder indirektes Absaugen über Vakuum.

Befüllung

Die Förderung von Flüssigkeiten zum Zwecke der Befüllung bzw. Zufuhr zu einer Verbrauchsstelle ist eine Funktion, die von Membran-Flüssigkeitspumpen besonders verlässlich ausgeführt wird. Membran-Flüssigkeits- und -Gaspumpen halten Medien rein und halten Pulsation und Druck in der Flüssigkeit gering. Beide Pumpenarten werden in verschiedenen Analyse- und Diagnoseanwendungen eingesetzt, um Wasser, Reinigungsflüssigkeit oder Reagenzien aus größeren Tanks in kleinere Zwischentanks oder zur Verwendungsstelle zu fördern.
 

Entgasen

Entgasen ist der Vorgang des Entfernens gelöster Gase oder Luftbläschen aus Reagenzien, Pufferlösungen, Verdünnern, Proben oder anderen Flüssigkeiten. Da mitgeführte Gase Einfluss auf die Ergebnisgenauigkeit haben, ist es erforderlich, diese über einen Entgasungsprozess zu entfernen. Dies kann für die Aussagekraft einer Analyse äußerst entscheidend sein. KNF Membran-Gaspumpen sind verlässliche Komponenten in diesen Entgasungsanwendungen, für die sie ein tiefes Vakuum bereitstellen und auch feuchte Gase langlebig fördern.

Flüssigkeitsdosierung & -förderung

Das Fördern und Dosieren von Reagenzien oder Proben aus einem großen Vorratsvolumen zum Ort der tatsächlichen Analyse erfordert hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit. Membran-Flüssigkeitspumpen von KNF sind die beste Wahl für diese Aufgabe. Unsere Membran-Flüssigkeitspumpen sorgen für die exakte Bereitstellung konstant gleicher Volumina ohne das Medium zu verfälschen.
 

Nadeltrocknung

Nach der Durchspülung von Spritzennadeln folgt bei vielen Herstellern medizintechnischer Geräte ein Trocknungsvorgang zur Entfernung restlicher Reinigungsflüssigkeiten und um somit eine Rekontamination zu vermeiden. Um die Nadelinnen- und -außenseiten mit sauberer Luft trocken zu blasen, verwenden die Hersteller häufig Membran-Gaspumpen. Für die klinische Diagnostik erweisen sich KNF Pumpen in medizintechnischen Anwendungen seit Jahrzehnten als verlässliche Schlüsselkomponenten. 
 

Pneumatik

Viele Anwendungen in der medizinischen Diagnostik benötigen für verschiedene Zwecke Luft, z. B. zur Bewegung von Komponenten wie Kolben und Ventile, zur Steuerung des Fluidikkreislaufs sowie auch zur Entfernung von Ablagerungen und vieles mehr. Dazu gehört auch der Einsatz von Vakuum als Halt- und Saugkraft zur Handhabung von Objekten. Hersteller medizinischer Geräte im Bereich der Diagnostik setzen seit Jahrzehnten auf Membrangaspumpen und Pendelkolbenpumpen, die diese Funktionen zuverlässig bereitstellen.
 

Pumpenfunktionen Pathologie/ Histologie

Diese Fachdisziplinen setzen viele verschiedene Flüssigkeiten mit spezifischen Eigenschaften ein: Flüssigkeiten mit einer niedrigen Viskosität neigen eher zu Leckagen, einige Flüssigkeiten weisen eine hohe Temperatur auf, und einige erfordern chemisch inerte Werkstoffe. KNF bietet Lösungen zur Handhabung mit jeder Art von Flüssigkeiten. Unsere Pumpen für die Medizintechnik haben ihre Verlässlichkeit in verschiedenen Anwendungen in der Pathologie und Histologie bewiesen. Sie werden eingesetzt bei der Gewebeaufbereitung, Paraffineinbettung, histochemischen Färbung, Bereitstellung warmer Wasserbäder nach dem Schneiden, Deckglashandhabung sowie weiteren Funktionen.

Rezirkulation

In der medizinischen Diagnostik kommen Stoffgemische zum Einsatz, die sich kontinuierlich in Suspension befinden müssen oder Flüssigkeiten, die zum Zweck der Analyse oder Inkubation ein bestimmtes Temperaturniveau halten müssen. Beides erfordert einen Kreislauf für die Rezirkulation. Membranpumpen werden hierbei bevorzugt, da sie schonender als andere Pumpentypen sind. Zu starker Druck kann die Schläuche schädigen, während ein zu starkes Vakuum zu Kavitationseffekten beim flüssigen Medium führen kann. Hersteller medizinischer Geräte für die Diagnostik können sich auf die jahrelange Erfahrung von KNF und unseren erfolgreichen Pumpenlösungen für diese Aufgabenstellungen verlassen.

Waschen & Reinigen von Nadeln

Bei der klinischen Diagnostik und im Analyselabor werden Flüssigkeitsproben oder Reagenzien mit Pipettiersystemen aufgenommen und zugeführt. Um Verschleppungen zu vermeiden, müssen die Nadeln nach jeder Verwendung gereinigt werden. Membran-Flüssigkeitspumpen von KNF fördern die Reinigungsflüssigkeit und/oder Wasser und reinigen die Nadeln innen und außen. saugen die Waschflüssigkeitsreste aus der Waschstation oder Küvette werden zuverlässig abgesaugt. Für die Förder- und Saugaufgaben bietet KNF hierfür geeignete Pumpen an.
 

Von der Entgasung bis zur Förderung von Flüssigkeiten: Membranpumpen für Ihre medizinische Anwendung

Voraussetzung für den medizinischen Fortschritt ist die kontinuierliche Verbesserung modernster Technologien. Als Lieferant von Membran-Flüssigkeits- und -Gaspumpen für die klinische Diagnostik nehmen wir diese Verantwortung sehr ernst.

Produkte entdecken

KNF Pumpen werden vielen medizinischen Anwendungen gerecht