Mit der FP 150 Serie wird bereits die zweite Pumpenserie präsentiert, die auf einer 5-Membranen-Konstruktion basiert. Damit gelang es den Entwicklern, die Vorteile der Membranpumpentechnik mit denen der Zahnradpumpentechnik zu kombinieren. So arbeitet die FP 150 Serie selbstansaugend und trockenanlaufsicher, und gleichzeitig sind aufgrund des sehr geringen Pulsationsniveaus Sekundärmaßnahmen zur Pulsationsvermeidung überflüssig. Je nach Systemkonfiguration und Laufgeschwindigkeit liegen die Werte bei Nennförderleistung unter 150 mbar am Pumpenauslass. Somit werden empfindliche Medien schonend transportiert.

Merkmale & Vorteile

Das sind die wesentlichen Vorteile der FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie:

  • Niedrige Pulsation
  • Hervorragende Linearität
  • Selbstansaugend und trockenlaufsicher
  • Saubere und schonende Förderung empfindlicher Medien
  • Langlebig und wartungsfrei
  • Beständige Materialien zum Fördern aggressiver Medien 
  • IP 65
Überzeugt mit 5-Membranen-Konstruktion: FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie
Überzeugt mit 5-Membranen-Konstruktion: FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie

Ihre Vorteile beim Einsatz einer Flüssigkeitspumpe mit Smooth Flow Technologie

Die FP 150 Flüssigkeitspumpenserie basiert auf einer Mehrmembrantechnologie mit einem 5-Membranen-Design. Das hat den Vorteil, dass durch die Überlagerung des Stroms und der von den einzelnen Membranen erzeugten Impulse, in der Membran-Flüssigkeitspumpe ein sehr hoher und dennoch gleichmäßiger Fluss erreicht wird. Dies unterstützt die effiziente Förderung von Flüssigkeiten durch lange Schläuche mit kleineren Durchmessern, da Pumpen mit geringer Pulsation den Druckverlust reduzieren. Zudem werden Vibrationen der Schläuche minimiert, die sich auf den Prozess negativ auswirken können. Dank der sehr geringen Pulsation der Pumpen ermöglichen sie einen effizienten und schonenden Durchfluss hoher Flüssigkeitsmengen. Aus diesem Grund ist die FP 150 Serie Teil der KNF Smooth Flow Pumpenserie.

 

 

Erhalten Sie einen Überblick über die Smooth Flow Technologie

KNF Smooth Flow Technologie erklärt von Stephan Engel, Produktmanager
KNF Smooth Flow Technologie erklärt von Stephan Engel, Produktmanager
Vergleich zwischen der FP 400 Smooth Flow Pumpe und einer herkömmlichen Membran-Flüssigkeitspumpe
Vergleich zwischen der FP 400 Smooth Flow Pumpe und einer herkömmlichen Membran-Flüssigkeitspumpe
Pulsationsvergleich am Beispiel der FP 70 Smooth Flow Pumpe
Pulsationsvergleich am Beispiel der FP 70 Smooth Flow Pumpe
Mehr zeigen

Typische Einsatzgebiete

Die FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie bietet sich für diese Anwendungen aus zwei Gründen an: Erstens behandeln sie die Flüssigkeit sehr schonend und sorgen somit dafür, dass sich deren spezifische Eigenschaften nicht verändern. Zweitens können sie gut mit chemisch aggressiven oder abrasiven Medien wie partikelhaltiger Tinte umgehen. Aspekte, die im Hinblick auf Lebensdauer und Zuverlässigkeit wichtig sind.

Inkjet Technologie

3D-Jetting-Verfahren

Instrumentelle Analytik

Medizingeräte-technik

Für die Tintenversorgung und Tintenumwälzung

Zur Anwendung
Inkjet Technologie

Für die Binderversorgung

Zur Anwendung
3D-Jetting-Verfahren

Für die Probenaufbereitung und Zuführung flüssiger und gasförmiger Proben zur Analyse

Zur Anwendung
Instrumentelle Analytik

Für den Einsatz in kleinen Kühlkreisläufen wie Röntgen- oder Lithotripsiegeräten und für Anwendungen nahe am Patienten

Zur Anwendung
Medizingeräte-technik

Passend für jeden Bedarf

Die FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie besteht aus zwei Versionen: der FP 150 als Standardversion und der FP 1.150 als Hochdruckversion. Beide Pumpen sind wartungsfreie Membran-Flüssigkeitspumpen mit minimaler Pulsation und Scherkraft.

 

Lernen Sie die technischen Daten unserer Membran-Flüssigkeitspumpenserie FP 150 kennen: 

FP 150 – Standardversion

FP 1.150 – Hochdruckversion

Förderrate (max.)1,5 l/min
Saughöhe (max.)          2,7 mH2O
Druck (max.)2 bar (rel.)
Alle technischen Daten finden Sie hier
Förderrate (max.)1,1 l/min
Saughöhe (max.)          2,3 mH2O
Druck (max.)6 bar (rel.)

 

 

Alle technischen Daten finden Sie hier

Was die FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie auszeichnet

Ein weiteres überzeugendes Merkmal der FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie ist die stufenlose Anpassung der Förderleistung mit einer herausragenden Linearität zwischen 10 und 100 Prozent. Außerdem überzeugt die FP 150 Membran-Flüssigkeitspumpenserie durch ihr ästhetisches schwarzes Design mit klaren Linien und der Angabe der Fließrichtung. Das Gehäuse bietet dadurch ein modernes Erscheinungsbild und ist leicht zu reinigen.   

Dank des KNF-Baukastensystems ist die FP 150 Serie in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Mit Membranen aus EPDM, PTFE oder wahlweise auch FFKM ist die Pumpe selbst für sehr aggressive Medien gerüstet.   

Überzeugen Sie sich selbst von den hervorragenden Eigenschaften der FP 150 Serie. 

Integrierter BLDC-Motor
Taumel-Exzenter
5-Membran-Technologie
Integrierter BLDC-Motor
Ein Brushless-DC-Motor (BLDC) in einem dichten IP65-Legierungsgehäuse unterstützt den durch die fünf Membranen ermöglichten pulsationsarmen Durchfluss und ermöglicht so die präzise Einstellung der Förderleistung zwischen 0,2 und 1,5 l/min. Zu den Vorteilen von BLDC-Motoren in Smooth Flow Pumpen gehören nahezu verschleißfreie Antriebe, eine lange Lebensdauer und ein leiser Betrieb mit minimaler Vibration.
Taumel-Exzenter
Bei Drehzahlen von bis zu 4.000 U/min, wandelt der Taumel-Exzenter die Rotationsbewegung des Motors in eine lineare Bewegung um, die zum Antrieb der Membranen benötigt wird. All dies geschieht nahezu vibrations- und geräuschfrei und mit nur minimalen Kräften, die auf die Motor-Hardware wirken. Dies gewährleistet eine lange, wartungsfreie und höchst zuverlässige Leistung der Membran-Flüssigkeitspumpe im System des Kunden.
5-Membran-Technologie
Durch die Überlagerung des Stroms und der von den einzelnen Membranen erzeugten Impulse, wird in der Membran-Flüssigkeitspumpe ein sehr hoher und dennoch gleichmäßiger Fluss erreicht. Dies unterstützt die effiziente Förderung von Flüssigkeiten durch lange Schläuche mit kleineren Durchmessern, da Pumpen mit geringer Pulsation den Druckverlust reduzieren. Zudem werden Vibrationen der Schläuche minimiert, die sich auf den Druckprozess negativ auswirken können.

Haben Sie noch Fragen zur Pumpe?

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite - von der Pumpenauswahl bis hin zur individuellen Anpassung an Ihre Anwendung. Wir beraten Sie auch gerne zu den Möglichkeiten einer Probepumpe.
Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über KNF Smooth Flow Pumpen

Möchten Sie mehr über Smooth Flow Pumpen erfahren? Finden Sie die Pumpe passend zu Ihren Spezifikationen und Anforderungen.

Zu den Produkten

KNF – Ihr Partner

Für passgenaue Lösungen, die Sie weiterbringen
Rundum flexibel begleitet – Ihr Mehrwert im Fokus
"How to cover trends in ink supply systems with new diaphragm pumps" – Webinar bei der drupa preview 2021
Smooth Flow Pumpe FP 70 – Pulsationsarm, hocheffizient
Smooth Flow Pumpe FP 70 – Pulsationsvergleich
Smooth Flow Pumpe FP 70 – Vergleich Schlauchvibration
Membran-Flüssigkeitspumpe FP 400 – Geringste Pulsation
Flüssigkeitspumpe FK 1100 – Unboxing
Membran-Flüssigkeitspumpe FL 10 – Für präzise Tintenförderung und saubere Druckköpfe
Mehr zeigen

KNF Baukastensystem

Flexibel, passgenau, wirtschaftlich – von Standard bis Highend

Jede Anwendung ist anders, manche sind einzigartig. Dank unseres modularen Systems können wir Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit bereitstellen. So können Sie sichergehen, dass jede gelieferte KNF Gas- und Flüssigkeitspumpe exakt Ihren Anforderungen entspricht – egal, wie komplex oder außergewöhnlich diese sein mögen. 

Mehr erfahren

Folgen Sie uns auf LinkedIn!

Werden Sie unser Follower und bleiben Sie stets aktuell informiert über spannende Neuigkeiten und Ereignisse zu unseren Produkten und unserem Unternehmen.
Jetzt Follower werden!

Maßgeschneiderte KNF Lösungen