Gefördert und gefordert in der Ausbildung
Gefördert und gefordert in der Ausbildung


Die Ausbildung von Lernenden sichert die Zukunft. Wir bilden Jugendliche in den Berufen Konstrukteur/in und Kaufmann/-frau aus und begleiten sie auf dem Weg in die Berufswelt. Als innovatives Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung bieten wir eine spannende Ausbildung, bei welcher Verantwortung und Teamfähigkeit zentral sind.

Du suchst eine Lehrstelle?

 

Es ist ein großer Schritt von der Schule in die Berufswelt, der dir bevorsteht. Bei uns wirst du von motivierten und geduldigen Berufs- und Praxisbildnern Schritt für Schritt ins Berufsleben eingeführt, aber auch gefordert. In die KNF-Familie wirst du herzlich aufgenommen. Du findest offene und wertschätzende Arbeitskollegen, die dich als vollwertiges Teammitglied ernst nehmen. Sie übertragen dir Verantwortung, erwarten aber entsprechend auch zuverlässige Arbeitsleistung von dir. Als Lernende/r hast du das Glück, dass dich zudem eine tolle Auszubildenden-Clique erwartet, die zusammenhält, einander hilft und mit der man auch lustige Mittagsstunden verbringen kann.

Optimale Perspektiven dank fundierter Ausbildung

"Verantwortungsbewusst, begeisterungsfähig, interessiert, selbstständig, offen, kompromiss- und teamfähig, gute Umgangsformen, motiviert: Das sind unserer Meinung nach die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Lehre bei KNF Flodos. Wir haben unseren Lehrbetrieb mit den beiden Lehrberufen Kaufmann/-frau, Konstrukteur/in an Schnuppertagen kennengelernt. Die familiäre, offene Atmosphäre hat uns angesprochen, der erste Eindruck war super. Es ist ein überschaubares Unternehmen und auf uns Lernende wird intensiv eingegangen; sogar der CEO kümmert sich um uns.

Man vertraut uns, darum dürfen wir schon früh in der Ausbildung vielfältige verantwortungsvolle Arbeiten übernehmen. Und wir können unsere Sprachkenntnisse nutzen – am Telefon, per Mail oder persönlich, wenn Kunden oder Partner von KNF aus aller Welt zu uns nach Sursee kommen.

Manche von uns möchten sich nach der Lehre weiterbilden oder die Berufsmatura machen, um zu studieren. Und einige wollen bei KNF Flodos bleiben, weil es ihnen so gut gefällt. Wo auch immer unser Weg hinführt: Dank unserer Lehre bei KNF sind wir für unsere berufliche Zukunft bestens gerüstet!"

Kaufmann/-frau EFZ

Konstrukteur/in EFZ

Kontakt und Schnuppertage

Du interessierst dich für den Beruf Kaufmann/-frau? Gerne erzählen wir dir hier etwas über die Ausbildung zum Kaufmann/-frau bei KNF Flodos.
Du interessierst dich für den Beruf Konstrukteur/in? Gerne erzählen wir dir hier etwas über die Ausbildung zum Konstrukteur, zur Konstrukteurin bei KNF Flodos.
Der nächste Schnuppertag findet am 06. Oktober 2020 statt. Bitte melde dich spätestens zwei Wochen vor dem Schnuppertermin bei unseren Berufsbildnern an.
Der Start in die Ausbildung

Bei uns durchläufst du während der Ausbildung verschiedene Abteilungen. Das heisst, du bist am Ende der Lehre ein breit ausgebildeter, administrativer Allrounder oder eine Allrounderin.

Das erste Lehrjahr verbringst du bei der Abteilung Auftragssachbearbeitung/Export. Dort bist du im Team verantwortlich, dass die Aufträge korrekt erfasst werden, die Lieferpapiere erstellt sind und die Ware vom Transporteur pünktlich abgeholt wird. Parallel dazu wirst du in die Arbeiten am Empfang eingeführt. Du lernst das Bedienen der Telefonzentrale, die Postverteilung, das Organisieren von Caterings wie auch den Empfang von Gästen und Besuchern. Deine Kommunikationsfähigkeit und dein Organisationsgeschick zeigen sich hier und werden gestärkt.

Als Meilenstein steht vor Ende des ersten Lehrjahrs die grosse Jahresprüfung an. Diese wird dich schulisch sehr fordern. Bestimmt haben die anderen KV-Lernenden aber noch dein einen oder anderen Tipp für dich oder können dich beim Lernen unterstützen.
Ein breiter Einblick für Allround-Talente

Im zweiten Lehrjahr wirst du halbjährig in die Materie der Abteilung Marketing & Verkauf eingeführt. Du kontrollierst im Verkauf Innendienst Kundenbestellungen, arbeitest in der Reparaturabteilung mit und kümmerst dich mit dem Marketing-Team um Kommunikation sowohl intern als auch grupppenweit. Hier ist nebst Schreibtalent und Englisch auch öfters mal Kreativität gefragt. In der zweiten Hälfte des zweiten Lehrjahrs wechselst du zu den Abteilungen AVOR und Einkauf. Als Sachbearbeiter bei der AVOR bist du für die Überwachung der Lagerbestände zuständig. Auch arbeitest du einige Tage aktiv im Lager mit, damit du unsere Pumpenteile kennst. Im Einkauf bist du dann nämlich für den Einkauf dieser Teile bei unseren Lieferanten mitverantwortlich.

Zu guter Letzt verbringst du das dritte und letzte Lehrjahr in der Finanzbuchhaltung. Dort kannst du dein Zahlenflair so richtig ausleben. Kreditoren- und Debitorenrechnungen gehören dort zu deinem Tagesgeschäft. Korrekte Kassenführung ist nur einer deiner Verantwortungsbereiche. Nebenbei bereitest du dich auf deine Abschlussprüfung vor, welche du bestimmt mit Erfolg absolvieren wirst.
Fazit und Ausblick nach Abschluss

Die drei Lehrjahre werden wie im Fluge vorbeigehen. Bis zum Ende der Lehre hast du in viele verschiedene Abteilungen Einblick erhalten und weisst bestimmt nach deiner Lehrzeit bei uns, wo deine Stärken liegen, welches Arbeitsgebiet dir am meisten Freude macht und in welchem Bereich du in Zukunft als Kaufmann/-frau arbeiten oder dich weiterbilden möchtest.
Mehr Informationen und Kontakt

Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit an unsere Berufsbildnerin Rahel Kägi wenden: 041 925 00 25 oder rahel.kaegi@knf.com

Mehr Informationen zur Ausbildung Kauffrau/-mann EFZ findest du auf der Website des biz, der Berufsberatung der Bildungsdirektion des Kantons Luzern: berufsberatung.ch
 
Der Start in die Ausbildung

Bei uns durchläufst du während der Ausbildung verschiedene Abteilungen. Das heisst, du bist am Ende der Lehre ein breit ausgebildeter Konstrukteur.

Im ersten Lehrjahr absolvierst du in mehreren Kursen die Basisausbildung bei Schindler Berufsbildung in Ebikon. Parallel dazu durchläufst du bei KNF Flodos intern verschiedene Abteilungen wie: Montage, Wareneingang, Lager, Versuch und Werkstatt. So lernst du die Firma, die Prozesse und unsere Produkte kennen.

Das zweite Lehrjahr verbringst du in der Abteilung Produkte Neuentwicklung. Du hilfst mit, neue Produkte zu entwickeln und zu konstruieren. Auch die Entwicklung von Betriebsmitteln und Vorrichtungen fordern deine Kreativität und dein konstruktives Können. Das zweite Lehrjahr schliesst du dann mit der theoretischen Teilprüfung in der Berufsschule ab.
Die zweite Hälfte geht weiter ins Detail

Nun ist deine Basisausbildung abgeschlossen. Es wird Zeit, dass du intern in die Produktebetreuung wechselst. Dort betreust du unsere bestehenden Produkte und hilfst mit, kundenspezifische Projektpumpen zu konstruieren. Auch das Erweitern unseres Pumpen-Baukastensystems gehört zu deinen Aufgaben.

Zu guter Letzt verbringst du den zweiten Teil des vierten Lehrjahres wieder in der Produkte Neuentwicklung. Nebst dem Tagesgeschäft bereiten wir dich auf die Abschlussprüfung vor. Selbstständig konstruierst und erarbeitest du dir auferlegte Projekte von A-Z.

Nach diesem letzten Semester deiner Ausbildung, in welchem du als vollwertiger Konstrukteur gearbeitet hast, bis du dann bereit eine erfolgreiche Abschlussprüfung zu absolvieren.
Fazit und Ausblick nach Abschluss

Bis zum Ende der Lehre hast du in viele verschiedene Abteilungen Einblick erhalten. Du kennst die diversen Aufgaben eines Konstrukteurs, vom Neuentwickeln und Betreuen der Produkte bis hin zur Realisierung von komplexen Vorrichtungen und Mechanismen.
Mehr Informationen und Kontakt

Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit an unseren Berufsbildner Ralf Dommen wenden: 041 925 00 25 oder ralf.dommen@knf.com

Mehr Informationen zur Ausbildung Konstrukteur/in EFZ findest du auf der Website des biz, der Berufsberatung der Bildungsdirektion des Kantons Luzern: berufsberatung.ch
 
Kaufmann/-frau EFZ

Rahel Kägi, Berufsbildnerin Kaufmann/-frau EFZ
041 925 00 25 
rahel.kaegi@knf.com
Konstrukteur/-in EFZ

Ralf Dommen, Berufsbildner Konstrukteur/-in EFZ
041 925 00 25 
ralf.dommen@knf.com

Deine Ausbildung bei KNF Flodos!

Du hast Interesse bekommen und möchtest mehr über die Erfahrungen unserer Auszubildenden wissen? 

Jetzt informieren

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann schau' bei unseren offenen Stellenauschreibungen vorbei und werde Teil der KNF Familie.

Offene Stellen